Banner

Löschgruppenfahrzeug LF10


LF10

Funkkennung Florian Simmerath 01-LF10-1
Erstzulassung 2017
Mercedes Atego 1629
Aufbau Ziegler

Unser LF 10 hat 2500L Wasser sowie insgesamt 240L Schaumittel zur Branbekämpfung an Bord. In der Kabine befinden sich zwei Atemschutzflaschen samt Zubehör. Weiterhin haben wir Material zur Verkehrsunfallrettung sowie diversen anderen Hilfeleistungseinsätzen in unserem LF verladen. Die Pumpe ist dazu in der Lage bei einem Ausgangsdruck von 10 Bar 2000 Liter Wasser pro Minute zu fördern.

Schlauchwagen SW2000


SW2000

Funkkennung Florian Simmerath 01-SW2000-1
Erstzulassung 1980
Mercedes Benz 1113
Aufbau Metz

Der SW2000 ist für die Wasserversorgung über lange Wegstrecken, z.B. bei Waldbrand oder größeren Löscheinsätzen in abgelegenen Aussiedlerhöfen, Scheunen, Ställen fernab der Hydrantenversorgung ausgelegt. Auf ihm befinden sich neben drei Sitzplätzen u.a. 2000 Meter B-Schlauch, eine Tragkraftspritze 16/8, ein Faltbecken für Wasserspeicherung und Schlauchbrücken.

Gerätewagen GW-Öl


GW-Öl

Funkkennung Florian Simmerath 01-GW Öl-1
Mercedes Benz
3,5 t
Aufbau Schmitz

Der Gerätewagen Öl ist für Einsätze mit biologischer und chemischer Gefahr beladen. Unter anderem befinden sich auf ihm vier Chemie- Vollschutzanzüge und zwei Atemschutzgeräte.

Mannschaftstransportfahrzeug


MTF

Funkkennung Florian Simmerath 01-MTF-1
Baujahr 2013
Ford Transit
9 Sitzplätze
Diesel, 144 PS
Aufbau: Schäfer

Mit dem fabrikneuen MTF erhielt die Löschgruppe Lammersdorf ihr erstes Neufahrzeug seit über 30 Jahren. In weiteren Arbeitsstunden wurde dem Fahrzeug das Aussehen verliehen, mit dem es sich heute präsentiert. Es zieht den Geräteanhänger, dient als Fahrzeug der Jugendfeuerwehr, aber auch zum Transport von bis zu 9 Feuerwehrleuten an den Einsatzort. Zudem wurde es mit zwei Atemschutzgeräten aufgerüstet.